der Schiri...

..."der pfeifft immer wenn was faul ist" :D

15.4.09 18:15, kommentieren

die arme U...

leider leider leider hatte J's Mama U einen Krebsrückfall: Methastasen in der Lunge :-(

Pa wird sich Sonntag mit ihr unterhalten, er ist ja vorbelastet und kann möglicherweise ein paar kompetente Tipps geben.

19.3.09 13:48, kommentieren

der Macho

gestern abend, L lag schon im Bett, ertönt ein Rufen "Maaaamaaaa, ich hab Duhuuurst"

ich runter, "ich hoffe, wenn du mal Papa bist, rufen deine Kinder dich auch so oft und du musst hingehen"

L: "uh. Kann das dann nicht die Mama machen?"

:D

19.3.09 13:45, kommentieren

hatte Effe doch recht??

ich war mit shlomi auf dem Markt Orangen kaufen. Die Marktfrau sagte dann "Tschüss, schönen Tag noch" und shlomi doch glatt im Auto zu mir "hat die echt gesagt tschüss Arschloch?"

 

9.12.08 12:54, kommentieren

haha

letzten Donnerstag war shlomis Freund J zu Besuch hier. Nachdem die zwei auf dem Bolzplatz Fußball gespielt hatten waren sie gut durchgefroren und ich wollte ihnen einen heißen Kakao machen. Also bat ich shlomi, mir von unten aus dem Vorratsraum ne Packung Milch zu holen. Beide gingen runter. Und kamen schwer bepackt wieder hoch: "Mami, wir haben sechs Milchs mitgebracht damit ich nicht immer gehen muß" :D Irgendwie ist damit nicht genau der Sinn eines Vorratsraums berücksichtigt...aber gut, war n Schmunzler

1.12.08 20:21, kommentieren

Zahnarzt

heute war mein Kleiner zum ersten Mal zu einer Behandlung beim Zahnarzt. Vorher waren wir schonmal da gewesen, damit er die Praxis und die Geräte kennenlernen konnte. Er hatte zwei kleine Löcher, die der Zahnarzt heute ohne Betäubung ausgebohrt und gefüllt hat. Und mein Kleiner saß da wie ein alter Profi. Keinen Mucks hat er von sich gegeben, ich saß ihm gegenüber und konnte es kaum glauben, ist er doch sonst eher von der zartbesaiteten Sorte....

Zweimal sagte der Zahnarzt sowas wie "ist er wirklich zum ersten Mal in Behandlung? Toll macht er das!" woraufhin shlomi direkt wuchs in seinem Stuhl

Hinterher sagte er aber "Mama, das war schrecklicher als schrecklich!", es habe gekribbelt und gekitzelt. Mein Sohn, du hast echt noch Glück gehabt.... Gott sei Dank hatte er keine Schmerzen, das wäre eine schlechte Prägung auf Zahnärzte

 

1.12.08 20:12, kommentieren

Planetarium Bochum

Am Feiertag letzte Woche (3.10.) gings mir gar nicht gut. Wir waren in Essen bei Tobi, der shlomi kurzerhand mitnahm ins Planetarium in Bochum, sodass ich mich kurieren konnte. Es muss ganz toll gewesen sein und hat beiden viel Spaß gemacht.

Wiederholung ist definitiv geplant, aber dann mit mir!!!

1 Kommentar 9.10.08 19:08, kommentieren